Freitag, 18. Dezember 2009

Gesetzestasche

Natürlich mag ich euch mein zweites Werk nicht vorenthalten. Im Oktober hat mein Studium begonnen und wir müssen jeden Tag so dicke Gesetzeswälzer mitnehmen :( Da kauf ich mir extra eine neue Umhängetasche und was ist? Genau, es passt nicht alles rein, bzw. wäre viel zu schwer. Aus diesem Grund habe ich mir eine Tasche nach Maß genäht, damit genau zwei der Gesetzesbücher reinpassen.

Doch seht selbst:


Leider kommen die Farben auf dem Bild nicht richtig zur Geltung. Ich hab schwarz, lila und gelb verwendet. Der gelbe und lila Stoff hat das gleiche Muster, beim schwarzen Stoff hab ich ein etwas dezenteres Muster genäht.







Ich hab für die Vorder- und Rückseite das gleiche Muster verwendet. Die Innentasche und der Boden sind wie die Seiten in schwarz gehalten.

So lassen sich die Gesetze besser tragen und eine Bestellung hab ich diese Woche auch bekommen!

Kommentare:

  1. Na da kann den Gesetzen nichts passieren. Die Tasche sieht toll aus und sie tragen sich sicherlich besser . Vie l Spaß noch beim Patchen sendet Dir Ingrid aus Berlin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    mein Kommentar ging wohl irgendwo im www-Nirvana unter:)
    Die Tasche ist toll!!
    Liebe Grüße
    Fleur

    AntwortenLöschen
  3. Ha, neeeee...Du hast ein neues Blog, oder??? Das sah hier doch ganz anders aus:)
    Liebe Grüße
    Fleur

    AntwortenLöschen